Lokale Bündnisse für Familie


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Foto einer Menschengruppe

Sie befinden Sich hier:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifende Navigation des Internetauftritts

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Inhaltsbereich dieser Webseite

Informationen für Bündnisakteure

Als Bündnisakteur können Sie die Internetseite der Lokalen Bündnisse nutzen, um Ihre Aktivitäten zu präsentieren. Im Bündnisportal können Sie Ihr Profil anpassen oder Praxisimpulse einstellen. Sie können dort auch Aktionen zum Aktionstag anmelden und finden viele hilfreiche Informationen sowie zahlreiche praktische Hilfen für die Vorbereitung des Aktionstags.

Hier können Sie sich neue Ideen und Anregungen holen: Zum Beispiel durch Praxisimpulse anderer Bündnisse zu Themen wie Familienwegweisern, Schulkinderbetreuung oder zur Einbindung von Unternehmen. Eine Zusammenstellung besonders innovativer Ideen können Sie in der Rubrik BEISPIELhaft entdecken.

 
Aktuelle Meldungen

Bündnis des Monats | Ingolstadt, 01.02.2016
.

Mit umfassender Ferienbetreuung von Schulkindern Familienfreundlichkeit zeigen

Lokales Bündnis für Familie Ingolstadt als „Bündnis des Monats Februar 2016“ ausgezeichnet

Mit einer kontinuierlichen Ferienbetreuung von Schulkindern unterstützt das Lokale Bündnis für Familie Ingolstadt berufstätige Eltern seit vielen Jahren bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) eingerichtete Servicestelle Lokale Bündnisse für Familie hat das Lokale Bündnis für Familie Ingolstadt für sein Engagement als „Bündnis des Monats Februar“ ausgezeichnet. Weiter zu: Mit umfassender Ferienbetreuung von Schulkindern Familienfreundlichkeit zeigen    öffnen des PDF-Dokuments in neuem Fenster

29.01.2016
.

„Ein guter Start in die neue Vereinbarkeit“

Erste Bilanz zur Inanspruchnahme des ElterngeldPlus

Wie gut kommt das neue ElterngeldPlus bei jungen Eltern an? Zu dieser Frage lieferte das Statistische Bundesamt nun erste aufschlussreiche Zahlen. Das Ergebnis: 14 Prozent der Eltern, deren Kinder ab dem 1. Juli 2015 geboren wurden, haben sich für das ElterngeldPlus entschieden – in vielen Regionen sind es mehr, sogar bis zu 23 Prozent. Weiter zu: „Ein guter Start in die neue Vereinbarkeit“

Service, 26.01.2016
.

„Familie leben.“ – Die neue Ausgabe des Magazins der Lokalen Bündnisse für Familie ist da

Die sechste Ausgabe informiert Sie rund um das Fokusthema „Familienfreundlichkeit als Standortfaktor“

Familienfreundlichkeit trägt zur Fachkräftesicherung bei – und Lokale Bündnisse für Familie unterstützen Kommunen und Unternehmen dabei, familienfreundliche Strukturen umzusetzen. Wie sie durch starke Netzwerke für mehr Familienfreundlichkeit vor Ort sorgen, lesen Sie in der neuen Ausgabe des Magazins „Familie leben.“ Das Magazin steht ab sofort als Printversion sowie als Download zur Verfügung. Weiter zu: „Familie leben.“ – Die neue Ausgabe des Magazins der Lokalen Bündnisse für Familie ist da   öffnen des PDF-Dokuments in neuem Fenster

© 2010 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend