Viagra Online pills Buy Propecia Online Canadian Cialis Online Buy Cialis 20mg Online Buy Viagra Order Cialis Brand Viagra Brand 100 mg

Lokale Bündnisse für Familie


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Banner LBFF

Sie befinden Sich hier:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifende Navigation des Internetauftritts

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Servicebereich dieser Webseite

Bündniskontakt

Rathenow
Bündnis für Familie Westhavelland

Frau Christine Schneider
Ehrenamtler

Berliner Str. 1
14712 Rathenow

Tel.: 03385 519-1811
Fax.: 03385 519-6404

E-Mail schreiben
Internetseite besuchen

Herr Otto Helmut Stache
Ehrenamtler

Berliner Str. 1
14712 Rathenow

Tel.: 03385 519-1811
Fax.: 03385 617-5632

E-Mail schreiben

RSS-Service
Weiterempfehlen
Xing
Twitter

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Inhaltsbereich dieser Webseite

Rathenow

Bündnis für Familie Westhavelland

Gemeinsame Projekte für mehr Familienfreundlichkeit in der Region anstoßen und umsetzen, das haben sich die Partnerinnen und Partner des Bündnisses für Familie Westhavelland vorgenommen. Am 8. Mai 2009 haben sie dazu auf Initiative des Landkreises Havelland, der Stadt Rathenow und des Kleeblatt e. V. ihr Netzwerk ins Leben gerufen und starteten mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung in die Bündnisarbeit. Rund 100 Gäste folgten der Einladung in den Festsaal der Musikschule in der der Rathenower Mühle. Davon unterzeichneten 45 zukünftige Bündnisakteure – darunter Vertreterinnen und Vertreter des Horizont e. V., des Kinder- und Jugendparlaments Rathenow, der Kindertagesstätten und des Kompetenzzentrums Havelland – Agentur für bürgerschaftliches Engagement – die gemeinsame Gründungsdeklaration. Unterstützung erhielten sie dabei von Winfrid Alber, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Familie des Landes Brandenburg, von Landrat Dr. Burkhard Schröder sowie vom Rathenower Bürgermeister Ronald Seeger, der auch die Schirmherrschaft für das Bündnis übernommen hat.

Gemeinsam wollen die Partnerinnen und Partner die Situation von Familien generationenübergreifend in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit rücken. Familien sollen sich in Rathenow und den umliegenden Städten und Gemeinden willkommen und wohlfühlen. Wichtige Handlungsfelder sieht das Bündnis dabei im Ausbau flexibler Kinderbetreuungsmöglichkeiten, in verbesserten Zugangsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Institutionen und Angeboten, in der Förderung ehrenamtlichen Engagements sowie in der Stärkung der generationenübergreifenden Zusammenarbeit. Es gilt, vorhandene Angebote zu vernetzen und auszubauen. Unter www.familie-im-westhavelland.de informiert das Bündnis über Themen und Projekte.

Koordiniert wird die Bündnisarbeit über ein Beratergremium und zwei Bündnissprecher. Das Bündnis wurde von 2009 bis 2012 aus dem Förderprogramm "Regionalbudget" durch den Landkreis Havelland und den Europäischen Sozialfonds finanziert. Die Stelle der Bündniskoordinatorin konnte ab dem 1. Juni 2012 durch die finanzielle Beteiligung des Landkreises Havelland und der Stadt Rathenow realisiert werden.

01.11.2012
In den Ferien wird Rathenow zur „Stadt der Kinder“ – Mädchen und Jungen im Westhavelland werden in den Sommerferien zu kleinen Baumeisterinnen und -meistern

08.11.2011
Deutschunterricht für Familien, Kinder und Erwachsene – Das Lokale Bündnis für Familie im Westhavelland hilft Migrantinnen und Migranten dabei, sprachliche Barrieren zu überwinden

© 2010 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend