Lokale Bündnisse für Familie


Seiteninterne Navigation:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifender Servicebereich des Internetauftitts

Banner LBFF

Sie befinden Sich hier:

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Übergreifende Navigation des Internetauftritts

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Servicebereich dieser Webseite

Veranstaltungssuche

Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein und suchen Sie nach einem Stichwort

 

Zeitraum einschränken:

Kalender
zum vorherigen Monat zum nächsten Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So

-------------------------

1
B (Bündnis)
2
3
B (Bündnis)
4
B (Bündnis)
5
B (Bündnis)
6
7
BF (Bündnisfreund)
8
B (Bündnis)
9
B (Bündnis)
10
11
12
13
14
15
BG (Bündnis-Gründung)
LBFF (Beteiligung)
16
17
18
19
20
21
22
BF (Bündnisfreund)
B (Bündnis)
23
BF (Bündnisfreund)
24
25
26
27
28
29
30
31

 

RSS-Service
Weiterempfehlen
Xing
Twitter

Abschnittsende: Rücksprung zur seiteninternen Navigation


Inhaltsbereich dieser Webseite

Kalender

Sie starten einen Wettbewerb, um das familienfreundlichste Unternehmen bei Ihnen vor Ort auszuzeichnen? Oder laden zu einem Infoabend zum Thema Alleinerziehende ein? Ob Bündnisgeburtstag, Fachtagung, Unternehmerfrühstück oder Podiumsdiskussion – Einladungen, Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen sowie Bilder können Sie im Bündnisportal in den Kalender der Bundesinitiative einstellen.

 

 

01.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Günzburg (LK)

Wettbewerb „Beruf und Familie“ für familienfreundliche Unternehmen

Die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus (RMG) ruft in Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familien im Landkreis Günzburg, der IHK Schwaben, dem Landkreis Günzburg und weiteren Partnern bereits zum dritten Mal den Wettbewerb „Beruf und Familie“ für familienfreundliche Unternehmen aus. Ob bei der Pflege von Angehörigen, der Kinderbetreuung oder durch flexible Arbeitszeitmodelle für Mütter und Väter: Die Aktion soll Unternehmen auszeichnen, die ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf vorbildlich unterstützen.

Weiter zur Veranstaltung: Wettbewerb „Beruf und Familie“ für familienfreundliche Unternehmen

07.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Essen

Fünf Jahre Essener Bündnis für Familie

Seit fünf Jahren setzt sich das Essener Bündnis für Familie für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Ob betriebsnahe Kinderbetreuung, neue Teilzeitmodelle oder das selbst entwickelte Zertifizierungsverfahren „Essener Audit – Familienfreundliches Unternehmen“: Die Bandbreite personalpolitischer Möglichkeiten ist seitdem enorm gewachsen.

Seit seiner Gründung am 7. September 2009 hat sich das Essener Bündnis für Familie zu einem starken Netzwerk mit inzwischen über 120 Bündnismitgliedern entwickelt. Mit klaren Leitsätzen und Zielen erarbeitet das Bündnis praxistaugliche Modelle, mit denen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erfolgreich in Unternehmen, Organisationen und bei den Arbeitnehmern umgesetzt und gelebt wird.

11.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Berlin Marzahn-Hellersdorf

Stubenarrest und Fernsehverbot? Wie gelingt Erziehung?

Berlin

IPSE, das Lokale Bündnis für Familie in Berlin Marzahn-Hellersdorf, lädt am Donnerstag, den 11. September zur 7. Veranstaltung der Reihe „So ein Theater! Bühne Familie.“ ein. Das Improvisationstheater „Die Gorillas“ spielt Szenen aus dem Familienalltag und die Zuschauer bestimmen, wie die Geschichte weitergeht.

Weiter zur Veranstaltung: Stubenarrest und Fernsehverbot? Wie gelingt Erziehung?

13.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Strausberg

Geburtstag des Bündnisses für Familie in Strausberg

Handelszentrum Starusberg

Am Samstag, den 13. September feiert das „Strausberger Bündnis für und mit Familien“ seinen 8. Geburtstag. Von 10 bis 18 Uhr stellen die Bündnisakteurinnen und -akteure im Handelszentrum Strausberg ihre Arbeit vor, veranstalten Spiele und zahlreiche Aktionen zum Mitmachen. Außerdem wird es ein vielfältiges Bühnenprogramm geben, einen Kuchenbasar und Informationen über das Strausberger Familienbündnis. Weitere Informationen folgen in Kürze auf der Website des Bündnisses.

14.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Frankfurt a. M.

9. Frankfurter Familienmesse

Frankfurt am Main

Am Sonntag, den 14. September lädt das Frankfurter Bündnis für Familien zur 9. Frankfurter Familienmesse in Frankfurt am Main ein. Verschiedene Partnerorganisationen des Bündnisses sowie die Bündnisakteurinnen und -akteure selbst stellen dort ihre Arbeit und aktuelle Projekte vor.

Weiter zur Veranstaltung: 9. Frankfurter Familienmesse

14.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Waldkappel

2. Waldkappeler Meisterschaften im Seifenkistenrennen

Das Lokale Bündnis für Familie in Waldkappel veranstaltet am Sonntag, den 14. September die 2. Waldkappeler Meisterschaften im Seifenkistenrennen. Kinder ab acht Jahren können mit ihren selbstgebauten Seifenkisten teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Weiter zur Veranstaltung: 2. Waldkappeler Meisterschaften im Seifenkistenrennen

17.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Waldeck-Frankenberg (LK)

Workshop zum Thema „Familienbewusste Personalpolitik“

Sparkasse Korbach

Das Regionale Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg veranstaltet am Mittwoch, den 17. September einen Workshop zum Thema „Familienbewusste Personalmaßnahmen – aus der Praxis für die Praxis“. Gemeinsam mit der Sparkasse Waldeck-Frankenberg lädt es Personalverantwortliche aus dem Landkreis zum Vortrag über die Vorteile familienbewusster Personalpolitik ein.

Weiter zur Veranstaltung: Workshop zum Thema „Familienbewusste Personalpolitik“

25.09.2014, Veranstaltung des Bündnisses - Nürnberg

Treffen der Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Familie und Pflegeberuf“

evangelische Hochschule Nürnberg

Die Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Familie und Pflegeberuf“ der Initiative „Familienbewusste Personalpolitik“ in Nürnberg lädt Interessenten aus Kliniken und Pflegeeinrichtungen ein, am Donnerstag, den 25. September am Treffen der Gruppe teilzunehmen. Ziel ist es, Alleinerziehenden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Bereich Pflege zu erleichtern.

Weiter zur Veranstaltung: Treffen der Arbeitsgruppe „Vereinbarkeit von Familie und Pflegeberuf“

Zurück   <   1   2   3   >   Vor

© 2010 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend