Erfolgsprojekte Aktuelles Startseite

2. Quartalsthema: Kooperationspartner Unternehmen

Wie können Lokale Bündnisse Unternehmen für die Bündnisarbeit gewinnen und welche konkreten Möglichkeiten der Zusammenarbeit gibt es?

Laut den Ergebnissen der Bündnisumfrage 2021 beteiligen sich in rund zwei Drittel der Lokalen Bündnisse für Familie Unternehmen aktiv bei der Bündnisarbeit. Allerdings möchten 39 % der Bündnisse gerne (mehr) Unternehmen als Partner gewinnen. Und das aus gutem Grund! Denn Unternehmen profitieren davon, wenn sie sich bei der Bündnisarbeit vor Ort engagieren.

Laut dem „Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit“ aus dem Jahr 2019 bemühen sich 83 Prozent der befragten Unternehmen ihren Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels sollen die Beschäftigten so an das Unternehmen gebunden und die Folgen des demographischen Wandels abgefedert werden. Lokale Bündnisse für Familie geben bei dieser Thematik wichtige Impulse vor Ort und können somit aus Sicht der Unternehmen attraktive Partner sein, um ihre Position im Wettbewerb zu verbessern.

Konkret können Lokale Bündnisse eine Vielzahl von Anreizen für Unternehmen schaffen, sich einzubringen. Das können etwa Auszeichnungen für besonders familienfreundliche Maßnahmen oder Wettbewerbe sein, die auch gemeinsam mit der lokalen IHK oder Handwerkskammer realisiert werden können. Auch Projekte zur Ausschöpfung des Fachkräftepotentials vor Ort sind denkbar, etwa durch die Steigerung der Müttererwerbstätigkeit oder die Integration von Fachkräften mit Migrationsgeschichte. Kooperationen mit Unternehmen können aber auch die Schaffung betrieblicher Betreuungsangebote in den Ferien, „Schnupper-Tage“ flexible Arbeitszeitmodelle und vieles mehr sein.

Doch wie können Lokale Bündnisse mehr Unternehmen für die Bündnisarbeit gewinnen und welche konkreten Möglichkeiten der Zusammenarbeit gibt es? Diese und weiteren Fragen gehen wir im zweiten Quartal auf den Grund.

Bündnisse, die sich mit dem Thema „Kooperationspartner Unternehmen“ beschäftigen, sind aufgerufen, sich als Bündnis des Monats bewerben. Bewerbungen können hier eingereicht werden:

https://www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/anmeldung-buendnis-des-monats-1.html

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: www.lbff.de

Teile: