Aktuelles Startseite

Bündnisdialog 2021 – Eltern sein heute

Unter dem Motto „Eltern sein heute – Lokale Bündnisse für Familie als Partner für eine gelingende Vereinbarkeit“ fand der Bündnisdialog 2021 als virtuelle Veranstaltung statt.

Nach der Begrüßung durch Dr. Thomas Metker als Vertreter der Abteilung Familie vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, hielt Miriam Beblo, Professorin für Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg, einen Impulsvortrag. Im Vortrag zum Thema „Kommunale und familienpolitische Rahmenbedingungen für eine gelingende partnerschaftliche Vereinbarkeit“ und im anschließenden Gespräch mit Thomas Metker ging es unter anderem um die nach wie vor ungleiche Verteilung von Erwerbs- und Sorgearbeit. Anschließend gab es noch einen Dialog zur „Veränderung der Rolle von Kommunen durch Corona“ mit Sofie Geisel von der DIHK Service GmbH.

Im Praxisteil der Veranstaltung hatten die Teilnehmenden die Wahl zwischen drei Thementischen:

Tisch 1: Mehr als nur Kita – wie sieht innovative Kinderbetreuung von morgen aus?

Welche Erfolgsprojekte gibt es bereits in der Bündnislandschaft und wo kann die Reise hingehen?

Tisch 2: Ausblick in die Zukunft: Welche (betrieblichen) Angebote und Leistungen können Familien entlasten? Welche (neuen) Themen treiben die Bündnisse um? Welche aus der Coronakrise gewonnenen Erkenntnisse werden für die Bündnisarbeit der Zukunft umgesetzt?

Tisch 3: Alle im Blick? Was können Bündnisse tun, damit Familien besser erreicht werden?

Wie können Bündnisse besser voneinander lernen?

Eine filmische Zusammenfassung der Veranstaltung mit den Kernaussagen von Miriam Beblo, Thomas Metker (BMFSFJ) und Sofie Geisel (DIHK Service GmbH) finden Sie hier.

Die Vortragspräsentation sowie die wichtigsten Ergebnisse der virtuellen Thementische finden sich in einer Dokumentation zusammengefasst hier.

Die Aufzeichnung der Veranstaltung in voller Länge findet sich hier.

Teile: