NewsAktuellesStartseite

Neue Impulse für die Bündnisarbeit

Von Bündnispartner bis zur Website – die Aufzeichnungen der Online-Seminare aus der Aktionstagswoche sind online.

Key Visual des Aktionstags 2020

Key Visual des Aktionstags 2020

In drei verschiedenen Online-Seminaren informierte das Servicebüro in der Woche des Internationalen Tages der Familie über Themen, die in der Bündnisarbeit eine wichtige Rolle spielen, vor allem auch in Zeiten von Corona.

Websites für die Öffentlichkeitsarbeit nutzen

Die Websites der Lokalen Bündnisse für Familie sind wichtige Anlaufstellen für alle, die mehr über die Bündnisarbeit wissen wollen. Doch wie wählen Sie die relevanten Inhalte für Ihre Bündnis-Website aus? Was müssen Sie als Bündnis beachten, wenn sie Menschen im Netz mit Ihren Inhalten erreichen und aktivieren wollen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des Online-Seminars "Bündnisarbeit sichtbar machen – Websites planen und gestalten". Die Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen.

Unternehmen als Partner gewinnen

Im Online-Seminar "Starke Bündnispartner – Unternehmen vor Ort gewinnen" erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Tipps für die Zusammenarbeit mit Betrieben vor Ort. Dabei ging es unter anderem um folgende Fragen: Warum trägt das Thema Vereinbarkeit – gerade auch während der Corona-Krise? Welche unterschiedlichen Rollen können Unternehmen als Partner in Lokalen Bündnissen für Familie einnehmen? Wie gelingt es, Betriebe erfolgreich in Ihr Netzwerk einzubinden? Die Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen.

Familien mit kleinen Einkommen stärken

Im Online-Seminar "Familien erreichen – (Notfall-)Kinderzuschlag: Familien mit kleinen Einkommen stärken" erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u. a., wie der (Notfall-)Kinderzuschlag Familien mit kleinen Einkommen unterstützen soll. Vor allem aber ging es darum, wie Lokale Bündnisse die Familien erreichen, um  Unterstützungsangebote bekannt zu machen. Die Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen. 

Teile: