Aktuelles Startseite

Unternehmenskooperationen erfolgreich gestalten

In der neuen Ausgabe des „Mittags-Talk“ berichtete Bündnismentorin Sophia Tesfay über lösungsorientierte Kooperationen mit Unternehmen in Heidelberg.

„Ideen werden Lösungen. Jetzt.“ Das ist das Motto des Familienbündnisses in der baden-württembergischen Stadt – und dieser Fokus auf konkrete Lösungen wird auch im Gespräch mit Sophia Tesfay deutlich.  Als Mentorin und Bündniskoordinatorin im Bündnis für Familie Heidelberg berichtet Sie von den jüngsten Entwicklungen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen vor Ort.

Gemeinsam mit über 220 Partnerinnen und Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Institutionen und Politik setzt sich das Bündnis für eine familienfreundliche Arbeitswelt und mehr Familienfreundlichkeit in Heidelberg ein. Das kommt in der Vielfalt von Unternehmen und Projekten zum Ausdruck, über die sie engagiert Auskunft gibt. Denn das Spektrum der Arbeit des Bündnisses Heidelberg reicht von Arbeits- und Projektgruppen, die frische Ideen, neue Konzepte und Möglichkeiten und wirkungsvolle Lösungen zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie entwickeln bis zur jährlichen „Bündnis-Lounge“, die das Netzwerk des Bündnisses stärkt und zu mehr Sichtbarkeit verhilft.

Erfahren Sie im Mittags-Talk

  • Wie das Bündnis Jugendliche und Unternehmen zusammenbringt und damit dem Fachkräftemangel entgegenwirkt
  • Wie das Bündnis mit Trendthemen wie „Führung im Tandem“ oder „Gesundheit in der Arbeitswelt“ Unternehmen für eine Kooperation gewinnt
  • Erfolgsrezepte, um neue Kooperationspartner für die Zusammenarbeit zu akquieren
  • Wie der Heidelberger Podcast „Vereinbarkeit“ für Aufmerksamkeit sorgt

Jetzt reinschauen: Mittags-Talk „Hand in Hand mit Unternehmen“

Weitere Ausgaben des Mittags-Talk finden sich hier: https://www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/buendnisse/mittags-talk.html

Mehr zum Bündnis für Familie Heidelberg gibt es hier: https://www.familie-heidelberg.de

Teile: