Familienwegweiser Lokstedt

Lokales Bündnis für Familie in Hamburg Lokstedt

Ort: 22529 Hamburg Lokstedt
Bundesland: Hamburg

Familienwegweiser Lokstedt

Der Familienwegweiser Lokstedt ist eine praktische Orientierungshilfe, um sich im Stadtteil besser zurechtzufinden und seine unmittelbare Umgebung näher kennenzulernen. 

Auf 88 Seiten fasst er die wichtigsten Angebote im Stadtteil zusammen – von Ämter bis Wohnungssuche. Neben Kultur, Sport, Gastronomie, Einkaufen, Senioren und Gesundheit nimmt das Thema Familie den größten Raum ein. Darunter werden Informationen zu Hebammen, Kindertagesstätten, Schulen, Jugendliche, Inklusion und Integration gebündelt. 

Neben den Einrichtungen und ihren Kontaktdaten geben spannende geschichtliche Details und O-Töne von Lokstedtern dem Stadtteil ein Gesicht. Eine Stadtteilkarte und das Straßenverzeichnis erleichtern die Orientierung. 

Der Wegweiser heißt neue Bewohnerinnen und Bewohner willkommen und macht auch Alteingessene auf vielleicht noch unentdeckte Perlen im Stadtteil aufmerksam und spricht alle Altersgruppen an. Jeder findet für sich interessante Angebote und Hinweise. Wo gibt es einen Jugendclub? Wo kann man sich mit anderen Seniorinnen und Senioren treffen? Wo findet man die nächste Stadtradstation? Wo kann man einen tollen Kindergeburtstag feiern?  

Die wichtigsten Informationen werden viersprachig abgebildet, in Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi. So erreicht der Familienwegweiser auch fremdsprachige Menschen. Durch leichtverständliche Symbole wie zum Beispiel zu Barrierefreiheit soll ihnen die Handhabung erleichtert werden.  

So verfolgt der Familienwegweiser langfristig das Ziel, das Miteinander und die Stadtteilidentität zu stärken. Das wird durch das farbenfrohe und fantasievolle Layout unterstützt. Es soll Freude machen, Lokstedt zu entdeckten und sich für seinen Stadtteil zu begeistern.  

Die Idee zum Familienwegweiser entstand im Bündnis für Familie in Lokstedt schon vor vielen Jahren. Allerdings scheiterte es bisher an hohen Kosten. Durch die finanzielle Unterstützung der Sozialbehörde Hamburg, des Bezirksamt Eimsbüttel und das Bürgerhaus Lokstedt konnte das langgeplante Vorhaben dann schließlich umgesetzt werden. Die Broschüre ist in vielen Einrichtungen im Stadtteil erhältlich: Bürgerhaus Lokstedt, Bücherhalle Lokstedt, Jugendamt Lokstedt, Kleines Hofcafé, Freie evangelische Gemeinde uva.  

Hier können Sie den Familienwegweiser als PDF herunterladen.

Lokales Bündnis für Familie in Hamburg Lokstedt 

Im September 2007 gründeten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft das Lokale Bündnis für Familie im Hamburger Stadtteil Lokstedt. Die Bündnisgründung bildete den Abschluss der jährlich stattfindenden Lokstedter Familienrallye, auf der Initiativen und Gewerbetreibende in 25 Stationen ihre Angebote für Familien vorstellen. Initiiert wurde die Bündnisgründung von Vertreterinnen und Vertretern des Vereins Lenzsiedlung e.V., des Bürgerhauses Lokstedt sowie vom Leiter des für Lokstedt zuständigen Bezirksamtes Eimsbüttel, Dr. Henning Mantell, der auch die Schirmherrschaft für das Bündnis übernahm. 

Weitere Auskünfte erteilt Bündniskoordinator Hans-Joachim Kammradt unter  info@buergerhaus-lokstedt.de 

Teile: