Familienfreundliches Neuruppin

Familienfreundliches Neuruppin
Neuruppin

Frau Benita Mennong
Fontanestadt Neuruppin
Stadt Neuruppin – Amt für Bildung und Soziales

Karl-Liebknecht-Str. 33/34
16816 Neuruppin

Telefon: 03391 355623


Bündnis auf einen Blick

Mit 22 Partnerinnen und Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen ging 2004 das Lokale Bündnis für Familie in der brandenburgischen Fontanestadt Neuruppin an den Start. Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen und Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck würdigten die Bündnisgründung mit einem Grußwort. Schirmherr des Lokalen Bündnisses ist der Bürgermeister Nico Ruhle. Ziel der Bündnispartnerinnen und -partner ist es, das soziale Engagement für Familien durch die Vernetzung von Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit zu stärken. Zu den aktiven Bündnispartnern gehören die sozialen Träger der Jugendarbeit und weitere Institutionen/Vereine, wie die Polizei, Feuerwehr, Hospiz e.V. u.v.m..

Das Bündnis möchte familienunterstützende Maßnahmen und Projekte umsetzen, die die lokale Infrastruktur für Familien verbessern und ein familienfreundliches Lebensumfeld schaffen. So soll eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Zudem unterstützt das Bündnis Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung und möchte die generationenübergreifende Zusammenarbeit und das bürgerschaftliche Engagement fördern. Wichtig ist der Neuruppiner Initiative ebenfalls die Vernetzung der Organisationen und Einrichtungen, die sich bereits für Familien engagieren. So können Probleme schneller erkannt, Angebote gebündelt und Kräfte effizienter eingesetzt werden. Zu den Projekten, die im Bündnis bereits Wirklichkeit geworden sind, zählen der Bauspielplatz und der Skaterpark.

Die jährliche Gestaltung des Familientages im Rahmen des bundesweiten Aktionstages entwickelt sich zunehmend zur Tradition und spornt viele Vereine, Verbände, Gruppierungen und Institutionen außerhalb des Lokalen Bündnisses an, sich für eine kinder- und familienfreundliche Entwicklung in der Fontanestadt Neuruppin einzusetzen.

Das Bündnis hat 2022 den Wettbewerb zum Aktionstag gewonnen und dadurch ein Bündnisportrait gewonnen. 

27.10.2008 Neuruppin

Spielen, Toben, kreativ sein – der Neuruppiner Bauspielplatz

Weiterlesen

Gründung

2004 gründeten Akteurinnen und Akteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen im Ratssaal des Neuruppiner Rathauses das Lokale Bündnis für Familie „Familienfreundliches Neuruppin“. Schirmherr des Bündnisses ist Bürgermeister Nico Ruhle.

Ziel

Die Bündnispartnerinnen und -partner haben sich zum Ziel gesetzt, bestehende Initiativen und themenrelevante Angebote zu bündeln, kinder- und familienfreundliche Initiativen in Neuruppin zu fördern und diesbezügliche Modellprojekte in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft zu entwickeln. Auch die Erarbeitung eines kinder- und familienfreundlichen Leitbildes für die Stadt und Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit stehen auf der Agenda. Dabei will das Bündnis Kinder- und Familienfreundlichkeit als Standortvorteil für Neuruppin herausstellen und vermarkten.

Umsetzung

Organisation des Bündnisses

Drei bis vier Mal im Jahr treffen sich die Bündnisakteur:innen zu einem Netzwerktreffen.

Handlungsfelder und Themenschwerpunkte

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinderbetreuung
  • Generationenübergreifende Zusammenarbeit
  • Familienfreundliches Lebensumfeld
  • Erziehungsverantwortung
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Gesundheit

Projekte und Projektvorhaben

  • Gemeinsame Projekte und Veranstaltungen im Mehrgenerationenhaus „Krümelkiste“
    • Neuruppiner Familientag - ein „Familienfest für alle Generationen“, findet im Rahmen des Aktionstags der Lokalen Bündnisse für Familie statt
      • Entwicklung von niedrigschwelligen Angeboten für Senioren
        • Unterstützung und Förderung des Netzwerkes Gesunde Kinder OPR
          • Erweiterung der Angebote am Skaterpark

Wer ist dabei

  • Demokratischer Frauenbund – Landesverband Brandenburg/ MGH „Krümelkiste“
    • DRK-Kreisverband OPR e.V.
      • ESTAruppin e.V.
        • Fontanestadt Neuruppin
          • Internationaler Bund gGmbH (IB)
            • Jugendhilfe Nordwestbrandenburg e.V. (JNWB)
              • Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
                • Kita „Gänseblümchen“
                  • Kita „Regenbogen“
                    • Kita „Tabaluga“
                      • Kita „Storchennest“
                        • FontaneHort - Schulzentrum
                          • Quartiersmanagement - Stadtteilbüro WK I-III
                            • Landkreis OPR/Gesundheitsamt
                              • ASB- Gesellschaft für soziale Einrichtungen
                                • JFZ Jugendclub e.V.
                                  • Polizei Neuruppin
                                    • Feuerwehr
                                      • Jugendkunstschule
                                        • Museum Neuruppin
                                          • Kreissportbund OPR e.V.
                                            • ESAB berufliche Schule Lindow
                                              • Berufliche Schulen Neuruppin der ASG
                                                • Ruppiner Hospiz e.V.
                                                  • Volkssolidarität
                                                    • Kreismusikschule
                                                      • EAN Entwicklungs- u. Arbeitsförderungsgesellschaft Neuruppin mbH
                                                        • Café Stoye
                                                          • MSV 1919 Neuruppin e.V.
                                                            • Haus der Begegnung
Teile: