Aktionstag 2021

Die Corona-Krise stellt Familien weiterhin vor große Herausforderungen. Um sie zu unterstützen, kommt es darauf an, zusammenzuhalten und auf Distanz füreinander da zu sein. Die Lokalen Bündnisse für Familie haben ihre Angebote im vergangenen Jahr angepasst und geben Familien in dieser herausfordernden Zeit die Unterstützung, die sie vor Ort brauchen. Das Motto des diesjährigen Aktionstages lautet deswegen: „Zusammenhalt. Vor Ort und für Familien“.

Rund um den 15. Mai, den Internationalen Tag der Familie, machen Bündnisse in ganz Deutschland auf ihre Arbeit aufmerksam. Auch dieses Jahr haben wir für Sie Aktionen entwickelt, die Sie auch mit Kontaktbeschränkungen gut durchführen können. Alle Lokalen Bündnisse erhalten in den nächsten Wochen Post mit Materialien, darunter ein Mitmach-Poster, ein bedrucktes Bündnis-Band sowie Postkarten „Danke für Ihren Einsatz!“.

Sie möchten vor Ort auf der Straße kontaktlos für Aufmerksamkeit sorgen? Nutzen Sie unser Bestellformular, um Materialien für eine Ausstellung mit Pappaufstellern oder eine Bodenzeitung zu bestellen. Die Materialien stehen in einer begrenzten Zahl zur Verfügung. Die Bestellungen werden nach Eingang bearbeitet und berücksichtigt, solange der Vorrat reicht.

  • Bodenzeitung: Mit der Bodenzeitung können Sie erfahren, wo oder bei welchen Angeboten Familien bei Ihnen vor Ort aktuell Zusammenhalt finden und welche Wünsche sie für die Zukunft haben.
  • Ausstellung mit Pappaufstellern: Was macht ein Lokales Bündnis für Familie? Präsentieren Sie Passantinnen und Passanten an öffentlichen Orten Einblicke in Ihre Arbeit. Diese Aktion funktioniert auch ohne persönliche Anwesenheit der Ausstellenden.

Sie möchten den Aktionstag für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen? Wir stellen Ihnen folgende Materialien zur Verfügung:

  • Key Visual: Laden Sie das Key Visual herunter und nutzen Sie es gerne auf Ihrer Website, Ihren Social-Media-Kanälen und Ihren Informationsmaterialien.
  • Presseeinladung: Machen Sie die lokalen Medien im Vorfeld auf Ihre Aktionen aufmerksam, damit darüber berichtet werden kann. Textstellen, die individualisiert werden müssen, sind im Dokument gelb markiert.
  • Pressemeldung mit einem Zitat der Bundesfamilienministerin Franziska Giffey: Sie können die Meldung während Ihrer Aktion oder im Anschluss an die lokalen Medien verschicken, um sie über Ihre Bündnis-Aktivitäten zu informieren. Textstellen, die individualisiert werden müssen, sind im Dokument gelb markiert.
  • Social Media-Anleitung: Mit unserem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Twitter, Facebook & Co im Rahmen des Aktionstages nutzen können.


Sie wissen schon, dass Sie beim Aktionstag mitmachen werden?

Dann melden Sie sich hier online an und tragen Sie Ihr Lokales Bündnis ein.

Aktion anmelden


Welche Aktionen finden in Ihrer Nähe statt?

Teile: