Bewerbung „Bündnis des Monats“

Welches Lokale Bündnis für Familie schlagen Sie als „Bündnis des Monats“ vor? Selbstverständlich können Sie auch Ihr eigenes Bündnis einreichen. Bitte beantworten Sie hierzu die folgenden vier Fragenblöcke. Das „Bündnis des Monats“ wird aus allen Einreichungen vom Servicebüro ausgewählt. Wenn Sie Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren haben, wenden Sie sich gerne an das Servicebüro. 

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie im Teaser-Film und der Arbeitshilfe "Werden Sie 'Bündnis des Monats!'".

 

Anmeldung Bündnis des Monats

Daten zum Vorgeschlagenen Bündnis

Daten zum vorgeschlagenen Bündnis

Das Servicebüro nutzt die Daten für die projektinterne Koordination und um ggf. Rückfragen zu klären. Die Daten werden grundsätzlich nicht ohne Einverständnis veröffentlicht oder weitergegeben.

 

Ansprechperson, mit der das Servicebüro in Kontakt treten sollte:
Zuordnung Themenschwerpunkt

Inhaltliche Aspekte:

  • Angebote für Eltern zur Unterstützung der partnerschaftlichen Aufgabenteilung
  • Aktivitäten zur Erhöhung der Akzeptanz von partnerschaftlichen Konstellationen in Unternehmen und Gesellschaft z.B. durch Förderung aktiver Vaterschaft
  • Angebote für Alleinerziehende, getrennt Erziehende und vielfältige Familienformen

Inhaltliche Aspekte:

  • Aktivitäten zur Unterstützung einer zeitgemäßen, familienbewussten Personalpolitik
  • Familie und Arbeit in einer digitalisierten Arbeitswelt, z. B. durch Homeoffice-Angebote, flexible Arbeitszeitmodelle, neue Arbeitskultur, virtuelle Betreuung durch öffentliche Stellen
  • Unterstützung digitaler Kompetenzen in Familien
  • Unterstützung bedarfsgerechter und verlässlicher Kinderbetreuung z. B. durch die Kommunikation des Förderprogramms „Betriebliche Kinderbetreuung“

Inhaltliche Aspekte:

  • Unterstützungsangebote für Kinder und Eltern mit Migrations- und Fluchthintergrund, z. B. Angebote für Eltern und Kind, Schulkinder, Jugendliche (Ferien-, Nachmittags-, Hausaufgabenbetreuung)
  • Aktivitäten zur Erleichterung des Zugangs zu Bildung sowie zum beruflichen (Wieder-)Einstieg
  • Willkommenskultur für Familien Familienorientierung als wichtiger Standortfaktor
  • Kommunikation zur Bedeutung des Themas für Unternehmen und Gesellschaft

Inhaltliche Aspekte:

  • Angebote für Eltern und Kinder aus benachteiligten Haushalten
  • Projekte zur Integration aller Kinder – unabhängig von ihrer familiären Herkunft
  • Kommunikation von lokalen oder bundesweiten Unterstützungsangeboten für Familien
Kurzbeschreibung des vorgeschlagenen Bündnisses:

Kurzbeschreibung des vorgeschlagenen Bündnisses

Angaben zu mir

Angaben zu mir

Absenden
* Pflichtfelder
Teile: