Anmeldung für den virtuellen Bündnisdialog am 16. Dezember 2022



Hier geht es zum Programm


Veranstalter: Servicebüro „Lokale Bündnisse für Familie“

Mehr Partnerschaftlichkeit in den Familien entspricht sowohl den Wünschen der Mütter nach mehr beruflichen Chancen als auch den Wünschen der Väter nach mehr Familienzeit. Doch im Gegensatz zu Müttern, die in den letzten Jahren kontinuierlich ihre Erwerbsarbeit ausgeweitet haben, reduzieren nur wenige Väter die Arbeitszeit und nehmen weitaus weniger Elternzeit. 

Dr. David Juncke wird in seinem Vortrag mögliche Gründe dafür skizzieren. Auch Lehren aus der Corona-Pandemie werden gezogen. Im Podium mit Marc Nellen, Abteilungsleiter Familie und Digitales und Sofie Geisel, Geschäftsführerin DIHK Service GmbH, werden wir über familienpolitische und betriebliche Maßnahmen diskutieren, die positive Anreize für eine partnerschaftliche Vereinbarkeit setzen können.

Treten Sie miteinander anschließend zu einem dieser zwei Themen in den virtuellen (Bündnis-) Dialog:

Aktive Vaterschaft:

  1. Wunsch?! - Welche Herausforderungen und Chancen erkennen Sie für das Thema „aktive Vaterschaft“?
     
  2. Wirklichkeit?! - Welche (erfolgreichen) Projekte zum Thema „aktive Vaterschaft“ haben Sie umgesetzt?


Bereichern Sie die Veranstaltung mit Ihren Beiträgen.
Wir laden Sie ein, uns Ihre Fragen vorab zuzusenden: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de

Wir freuen uns auf Sie!
 

Für Fragen steht Ihnen das Servicebüro gerne zur Verfügung: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de, Telefon: 0800 08 63 826.
 

* verpflichtende Angabe (restliche Angaben optional)

Anmeldung – Virtueller Bündnisdialog

Angaben zur Person
Angaben zum Bündnis
Angaben zum Datenschutz
Absenden
Teile: