News Aktuelles Startseite

Dialog-Videokonferenz mit Elternbegleitern

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey spricht mit Elternbegleiterinnen und -begleitern über die Unterstützung von Familien während Corona.

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey spricht per Video-Konferenz mit Elternbegleiterinnen und -begleitern, Quelle: BMFSFJ

Frau Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey traf am 21. April 2020 fünf Elternbegleiterinnen und -begleiter aus ganz Deutschland in einer virtuellen Konferenz, um sich mit ihnen über die besonderen alltäglichen Herausforderungen für Familien während der Corona-Krise auszutauschen. In dem einstündigen Online-Meeting berichteten die Elternbegleiterinnen und -begleiter, wie sie Eltern und ihre Kinder auch ohne den direkten und persönlichen Kontakt unterstützen und begleiten. Sie stellten alternative Formate zur Aufrechterhaltung der Kommunikation und des Kontaktes vor und teilten ihre Erfahrungen, die sie mit den Familien derzeitig erleben. 

Dabei sprachen sie auch über wichtige Unterstützungselemente, die Eltern und ihren Kindern die momentane Situation erleichtern sollen, wozu auch finanzielle Leistungen gehören. Elternbegleiterinnen und -begleiter bieten dabei Hilfestellung. Ob in der Familienbildungsstätte, in der Kita, im Jugendamt oder im Eltern-Kind-Zentrum: Vor Ort stehen sie den Eltern als kompetente Vertrauenspersonen mit Rat und praktischer Anleitung zur Seite. Sie vermitteln Wissen über kindliche Entwicklungs- und Bildungsschritte und individuelle Bedingungen im Lernumfeld des Kindes. Sie wirken als Bindeglied zwischen Familien und Bildungsinstitutionen und beraten zu Bildungsverläufen und -chancen. Doch Corona verändert nicht nur die Fragen und Herausforderungen, bei denen sie unterstützen, sondern auch die Zugangswege zu den Familien.

Insgesamt wurden deutschlandweit bereits mehr als 12.500 Fachkräfte aus Einrichtungen der Familienbildung zur Elternbegleiterin oder zum Elternbegleiter ausgebildet. Ob Elternbegleiterinnen und -begleiter auch in Ihrer Nähe tätig sind, können Sie der Standortkarte entnehmen.

Den Mitschnitt der Video-Konferenz finden es direkt auf der Startseite der Programm-Website https://www.elternchance.de.

Teile: