Aktuelles Startseite

„Eltern sein heute“: Bündnisdialog am 18.11.2021

Das Servicebüro lädt zum virtuellen Bündnisdialog 2021 ein.

Einladung zum Bündnisdialog

Unter dem Motto „Eltern sein heute – Lokale Bündnisse für Familie als Partner für eine gelingende Vereinbarkeit“ lädt das Servicebüro zum Bündnisdialog 2021. Die virtuelle Veranstaltung widmet sich der partnerschaftlichen Vereinbarkeit von Familie und Beruf und fragt danach, welche kommunalen und familienpolitischen Rahmenbedingungen erfüllt sein müssen – und was Arbeitgeber tun können. Nach einem Fachimpuls vom Miriam Beblo, Professorin für Volkswirtschaftslehre am Fachbereich Sozialökonomie der Universität Hamburg, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in drei Themenfeldern einbringen:

1. Mehr als nur Kita – wie sieht innovative Kinderbetreuung von morgen aus? Welche Erfolgsprojekte gibt es bereits in der Bündnislandschaft und wo kann die Reise hingehen?

2. Ausblick in die Zukunft: Welche (betrieblichen) Angebote und Leistungen können Familien entlasten? Welche (neuen) Themen treiben die Bündnisse um? Welche gewonnenen Erkenntnisse aus der Corona-Krise werden für die Bündnisarbeit der Zukunft umgesetzt.

3. Alle im Blick? Was können Bündnisse tun, damit Familien besser erreicht werden? Wie können Bündnisse besser voneinander lernen?

Interessierte können sich hier (https://www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de/anmeldung-virtueller-buendnisdialog.html) anmelden. Der Zugang zur virtuellen Veranstaltung wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach der Anmeldung ca. eine Woche vor der Veranstaltung zugeschickt.

Für Fragen steht das Servicebüro gerne zur Verfügung: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de, Telefon: 0800 08 63 826.

Teile: